Logo Hegemeister Kiepenkerl mit Wildackertieren

Wildwiese: Schmackhafte Äsung für das wählerische Schalenwild

Im Gegensatz zum Nutzvieh geht das Schalenwild bei der Nahrungswahl überaus selektiv vor und wählt nur die besten Grünlandpflanzen. Genau das haben wir bei der Herstellung unserer Saatgutmischung „Wildwiese“ berücksichtigt und ein breites Angebot an Gräsern, Leguminosen und Kräutern zusammengestellt, die laut erfahrenen Jägern vom Wild am besten angenommen werden.

Genuss für das Wild: Hochwertige Süßgräser, Kräuter und Leguminosen

9 schmackhafte Süßgräser, 11 eiweißreiche Leguminosen und 4 wertvolle Kräuter bieten dem Wild eine abwechslungsreiche Wildwiesenmischung:

  • Deutsches Weidelgras
  • Hornschotenklee
  • Glatthafer
  • Inkarnatklee
  • Knaulgras
  • Luzerne
  • Rohrglanzgras
  • Perserklee
  • Rotschwingel
  • Rotklee
  • Wiesenlieschgras
  • Schwedenklee
  • Wiesenschwingel
  • Serradella
  • Wiesenrispe
  • Weißklee
  • Welsches Weidelgras
  • Löwenzahn
  • Alexandrinerklee
  • Ringelblume
  • Esparsette
  • Schafgarbe
  • Gelbklee
  • Spitzwegerich

Die Aussaatzeit der Wildwiese liegt zwischen April und August. Das Saatgut sollte in einer Menge von 35 kg/ha und in einer Tiefe von 1 bis 2 cm ausgesät werden. Es keimt nach etwa 14 bis 21 Tagen. Die Pflanzen wachsen mehrjährig und erreichen eine Wuchshöhe von bis zu 1,50 m.

Hoch- oder Niederwild? Nutzung variiert je nach Revier

Die Wildwiese ist jährlich zu pflegen, um den Äsungswert aufrechtzuerhalten. Neben der Mahd, dem Abräumen und dem Mulchen sollte die Versorgung der Fläche mit Phosphor, Kalium, Magnesium und kohlensaurem Kalk sichergestellt werden.

Wir empfehlen Ihnen zwei Nutzungsvarianten:

  1. Niederwildrevier: Mahd im Juli/August
  2. Hochwildrevier oder Wald: erster Schnitt im Mai/Juni, zweiter Schnitt im August/September

Übrigens: Die Wildwiesenmischung mit Klee und Kräutern lässt sich ideal durch unsere Mischung „Hasenapotheke“ ergänzen.

Tipp: Bestellen Sie unsere Saatgutmischung „Wildwiese“ direkt in unserem Onlineshop!

Zur „Wildwiese“ im Shop

Jetzt unseren Hegemeister® Newsletter abonnieren!

Hier können Sie sich für den kostenlosen Newsletter anmelden. Sie erhalten regelmäßig den Newsletter mit interessanten Beiträgen rund um das Thema "Wildacker". Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Nach erfolgreicher Anmeldung über dieses Formular, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link.

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung, damit Sie von unseren Newsletter-Service profitieren können.